//NEWS//: ++CALL FOR EXPERTS++
G l a s s S p h e r e
C r e a t o r
Softwarebaukasten für Reporting-, Datenanalyse- und KI-Anwendungen


Unsplashed background img 1

place

Der Softwarebaukasten für Anwender und Entwickler

Der Glass Sphere CREATOR ist ein graphischer Softwarebaukasten für die Erstellung von SQL-basierten Reporting- und Datenanalyse-Anwendungen sowie für die Entwicklung von autonom lernenden KI-Anwendungen (KI-Künstliche Intelligenz).


monetization_on

Reporting, Datenanalyse und maschinelles Lernen

Ganz gleich, ob ein Kundenumsatz-Report für den Chef, eine Kundensegmentierung für das Customer Relationship Management, eine Absatzprädiktion für die Bedarfsplanung oder gar ein autonom lernendes Assistenzsystem für das Bestellwesen im Wareneinkauf - der Glass Sphere Creator vereinfacht die Erstellung von Applikationen.
Glass Sphere CREATOR gibt es in zwei Versionen. In der User Edition kann der Endanwender mithilfe eines einfach zu bedienenden SQL-Apps Datenbanken abfragen und über Table- und Print-Apps Reports generieren. In der Developer Edition kann der Entwickler eigene Ressourcen einbinden und Creator-Applikationen schreiben.
Der Creator ist für betriebliche und technische Domänen gleichermaßen geeignet.

pan_tool

Innovatives Konzept: ReST-basierte Anwendungsentwicklung

Mit dem Creator verfolgen wir ein innovatives, offenes Konzept, das auf der durchgängigen Verwendung der verbreiteten ReST-Technologie des World Wide Web aufbaut.
Das Konzept ist einfach: Jede Datenquelle, jede Verarbeitungsfunktion und jede Ausgabefunktion ist eine ReST-Ressource mit standardisierten Methoden GET, POST, PUT, DELETE und OPTIONS. Mithilfe der einfachen DACM-Notation (Data Analysis and Control Model) werden aus den ReST-Ressourcen Applikationen entwickelt.
ReST-Ressourcen können im Internet oder Unternehmensnetzwerk existieren, in Java applikationsspezifisch entwickelt und von Anwendungen wie bspw. R als Service verfügbar gemacht werden. ReST-Ressourcen können sowohl über Netzwerke als auch lokal eingebunden werden.
Für den schnellen Einstieg stehen mehrere lokale Apps wie ein SQL-App zur komfortablen Einbindung von Datenbanken und für die Ausgabe ein Table-App, ein Graphical-App, ein Print-App und ein Dashboard-App zur Verfügung.

euro_symbol

Kostentransparenz

Ein entscheidender Punkt ist die Kostentransparenz. Mit einem Lizenzmodell, bei dem Sie die Lizensierungsdauer je Arbeitsplatz selbst bestimmen, haben Sie die monatlichen Kosten fest im Griff.

play_circle_filled

Einfacher Start

Der Start mit Glass Sphere Creator ist einfach: Einfach den Glass Sphere Launcher herunterladen, den Creator anwählen, die gewünschte Laufzeit (ab einem Monat) angeben, die Lizenz erwerben und los geht's. Verlängern Sie die Lizenzen je Arbeitsplatz später nach Bedarf. Oder - das hoffen wir nicht - Sie lassen die Lizenz einfach auslaufen. Eine erneute Lizenzierung zur Wiederaufnahme der Arbeit ist jederzeit problemlos möglich.

data_usage

Transparenz und Sicherheit

Die Daten werden ausschließlich beim Kunden gespeichert; der Schutz der Daten liegt damit allein bei Ihnen. Der Export Ihrer Geschäftsdaten ist zu jeder Zeit möglich.

Autonom lernende KI-Anwendungen

Unsplashed background img 2

Autonom lernende KI ist die Software der nächsten Generation. Diese Systeme lernen in der ersten Phase offline aus der Historie, geeignete Handlungen für Situationen zu finden. In der zweiten Phase lernen die Systeme online und kontinuierlich in Kooperation mit der Umgebung und dem Anwender weiter, während sie diesen als assistives System bei der Optimierung der täglichen Arbeit unterstützen. Die Beispiele sind vielfältig: Autonom lernende Systeme werden in Industrie 4.0-Szenarien in der Lage sein, bewährte Vorgehensweisen aus den Bereichen Produktionsplanung, Materialwirtschaft und Wareneinkauf von erfahrenen Nutzern lernen zu können, um folgend weniger versierten Benutzern als assistives Vorschlags- und Trainingssystem dienen zu können.